Aktuell

Kamelle gesät, „Boore“ geerntet. Kein Mist! Die „Boore“ bei der agentur ahrens.

„Wir freuen uns sehr!“, so Agenturchef Michael Gerhold, „Die Tinte ist getrocknet.“.
Die Boore sind nun bei der agentur ahrens. Die Agentur übernimmt ab sofort das Booking der kölschen Musikgruppe.

Die Boore, gegründet 1998, wollen mehr als bloß einen Saal zum Schunkeln bringen. Sie begeistern das Publikum mit Liedern wie „Was wäre wenn“, „Fastelovend am Strand“ oder ihrem Klassiker „Rut sin de Ruse“. Können aber auch „höösch“ wie sie mit der Ballade „Dich einmol noch danze sin“ bewiesen haben. Ob in Köln, im Rheinland, auf der Insel Mallorca oder im Zillertal beim Aprés Ski, die „Boore“ verstehen es, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.
Michael Gerhold über die Herren in den markanten Lederhosen: „Die Band hat sich in den letzten Jahren musikalisch deutlich neu orientiert und übertrifft mit ihrer kernigen und mitreißenden Bühnenpräsenz alle Erwartungen.“

Die Jungs binden " Jung und Alt" aktiv in ihre Show ein und machen sie zu mehr als bloßen Zuschauern.  Für die Freunde der musikalischen Landwirtschaft ein garantiert unvergessliches Erlebnis.

Doch bevor die neue Ernte eingefahren werden kann, freuen wir uns sehr, gemeinsam mit den Bauern die Felder zu bestellen, fleißig zu ackern und uns weitere Wortspiele zum Thema Landwirtschaft zu überlegen.