Tanzcoprs Colonia Rut Wiess

Tanz & Akrobatik für Ihre Karnevalssitzung.

Tanz und Akrobatik in den Kölner Stadtfarben! Rot Weiss präsentiert sich das Tanzcorps, das zur KG Schlenderhaner Lumpe e.V. gehört. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer versprühen unbändig viel Energie und Lebensfreude. Ihre Lust am Kölner Karneval und der Brauchtumspflege springt auf das Publikum über. Die Tänze beeindrucken durch Akrobatik, Figuren, Hebungen und eine eindrucksvolle Choreographie. Vier Tänze gehören zum Repertoire, die wahlweise auf Kapelle oder nach CD getanzt werden.

Seit der Gründung im Jahr 2003 blickt das Tanzcorps bereits auf viele erfolgreiche Auftritte zurück, die sie bereits weit über die Kölner Region bis hin nach Belgien und in die Niederlande geführt haben. Selbstverständlich präsentieren sie sich dabei immer in den Farben ‚ihrer’ Stadt, ganz stilgemäß in Rut und Wiess.

Website Tanzcorps Colonia Rut Wiess

Pressestimmen

»Mehrfach "flog" ein Mariechen hoch bis an die Saaldecke. "Besser kann man es kaum machen", sagte Harald Kaspers sichtlich zufrieden, nachdem das Tanzcorps Colonia Rut-Wiess der KG Schlenderhaner Lumpe das Publikum im Pullman-Hotel regelrecht von den Stühlen gerissen hatte. Schwungvolle Schrittkombinationen, spektakuläre Sprünge und Würfe sowie akrobatische Hebefiguren und Pyramiden hatte die Gruppe geboten; getanzt wurde zu einem Melodienreigen rund um "Schön ist das Leben", "Du bes Kölle" und "Du hast mich 1000 Mal belogen". Zum Lohn gab es minutenlangen Applaus, und Präsident Wolfgang Brock stimmte sogleich eine Rakete für seine Tänzer an.«
Colonia Rut-Wieß: Die tanzenden Helden der Herzen | Kölner Stadt-Anzeiger 27.11.2011